Datenschutzerklärung / Information

 

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und verarbeiten diese mit größmöglicher Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Zur Vertragsabwicklung werden personenbezogene Daten erhoben. Dies sind Daten, mit denen Sie persönlich identizifert werden können, wie Name, Adresse, Telefonnummer, e-Mail-Adresse oder sonstiger Schriftverkehr mit Ihnen.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie sie zur Vertragsabwicklung erforderlich sind und nach Ablauf der steuerrechtlichen bzw. gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für den Vertragsabschluss notwendig.

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft sowie Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung. Sie können bei Vorliegen der in Art. 20 DSGVO genannten Voraussetzungen auch die Herausgabe der auf Basis einer Einwilligung bereitgestellter personenbezogener Daten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen (Recht auf Datenübertragsbarkeit) verlangen.

Haben Sie Fragen zum Thema personenbezogene Daten/Datenschutz, wenden Sie sich an uns. Zudem haben Sie das Recht,  sich bei einer Aufsichtsbehörde - insbesondere in dem EU-Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes - zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die DSGVO verstößt.